Why did he have to go????

Es nimmt mich tierisch mit...Man kann zwar nicht von "kennen" sprechen, aber die Male,wenn wir uns über den Weg gelaufen sind,war er einfach nur sympatisch...Ich kann es nicht verstehen..Wieso kann ein Leben so schnell vorbei sein???Habe heute viel an seine Familie und enge Freunde gedacht...Wie unerträglich muss das nur sein???Ich weiß nicht,wie ich mit der Sache umgehen soll.Und ich weiß nicht,wie ich mit Chris umgehen soll..Wie kann man nur soweit gehen???
Die Frage wird zumindest er uns nicht mehr beantworten...

Rest in Peace, T.G...Ich wünsche dir,dass du da das findest,was du wolltest..
21.2.07 21:07
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


lenchen (22.2.07 12:10)
es ist krass, dass er diesen schritt getan hat!
unvorstellbar, vor allem, wenn man bedenkt, dass man ihn letzte woche noch gesehn hat!


Lia (22.2.07 15:26)
Ganz genau so ist es...Ich bin immer noch total durch den Wind.Und das,obwohl ich ihm ja garnicht nahe stand..

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de

only days hours mins secs to the results